Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstellen führen derzeit Verhandlungen über Betreuungsangebote in den Sommerferien. Geplant ist, in den Orten Lüneburg, Uelzen, Buchholz und Winsen jeweils mindestens für eine Woche Kinderbetreuung in Kleingruppen anzubieten, sofern die behördlichen Anordnungen dies zulassen. 

Wenn Sie eine eigene betriebliche Kinderbetreuung anbieten möchten, tauschen wir uns gern mit Ihnen aus und stellen Ihnen Checklisten und Formulare zur Abfrage des Bedarfs und der Organisation zur Verfügung.

Rufen sie dazu gern Annette Mücke an, 04131 303968 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!